• Home
  • Stars
  • Kelly Osbourne nicht wiederzuerkennen: Krasser Gewichtsverlust

Kelly Osbourne nicht wiederzuerkennen: Krasser Gewichtsverlust

Kelly Osbourne
10. August 2020 - 11:25 Uhr / Kathy Yaruchyk

Kelly Osbourne postete in den letzten Wochen fleißig Selfies auf ihrem Instagram-Account – sie zeigte damit, was viele Fans bereits vermuteten: Der Osbourne-Star hat ganz schön abgenommen.  

Kelly Osbourne (35) hat unglaublich an Gewicht verloren - ganze 38 Kilo. Der Osbourne-Star ging immer schon offen mit dem Thema Gewicht und Gesundheit um, jetzt teilte die Musikerin ihren Erfolg mit der Welt.

Kelly Osbournes Gewichtsverlust: So sieht sie jetzt aus

Unter einem neuen Selfie Kelly Osbournes lobte Mama Mai - Mutter von TV-Persönlichkeit Jeannie Mai - stolz: „Oh mein Gott, du hast so viel abgenommen“, „Das ist richtig, Mama Mai“, antwortete Osbourne, „Ich habe 38 Kilo abgenommen, seitdem wir uns zum letzten Mal gesehen haben. Kannst du es glauben?“

Die Fans sind ebenfalls begeistert und loben Osbourne fleißig in den Kommentaren.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Today I'm feeling #Gucci ❤️

Ein Beitrag geteilt von Kelly Osbourne (@kellyosbourne) am

Am Samstag erst teilte Kelly Osbourne eine Instagram-Story, die sie beim Kauf eines Kleidungsstücks in Größe XS zeigte. „Ja ... ich prahle, weil ich hart für diesen Moment gearbeitet habe und es fühlt sich gut an!!!“, schrieb die 35-Jährige zu dem Foto.

Im März verriet Kelly, die auch einen extremen Stilwandel durchgemacht hat, gegenüber „ET“, sie habe ihren Gewichtsverlust dabei vor allem einer strikten Intervallfasten-Diät sowie regelmäßigen Spaziergängen durch die Nachbarschaft zu verdanken.