Es ist eigentlich schon gang und gäbe - jedes Jahr ziert eine der aktuellen Dschungelcamp-Kandidaten das „Playboy“-Cover. Doch dieses Jahr scheint man mit dieser Tradition gebrochen zu haben. Zwar habe das Männermagazin bei Evelyn Burdecki angefragt, doch die Blondine lehnte ab.

Pinterest
Evelyn Burdecki fand bei „Bachelor in Paradise“ ihren Traummann 

Keine Nacktbilder von Evelyn Burdecki: DAS ist der wahre Grund

„Und ich selber habe mir auch gedacht: Das kriegt Deutschland nicht von mir, ich zeige nicht meine nackten Brüste“, sagt Evelyn unter anderem im Interview mit RTL. Doch was ist der wahre Grund für Evelyn Burdeckis Absage an den „Playboy“? Im Video verraten wir es euch!

Im Camp will die Blondine dennoch Haut zeigen: „Ein bisschen Brust geht schon“, so die ehemalige „Bachelor“-Teilnehmerin. Im australischen Busch trifft Evelyn Burdecki dabei auf ihren Ex-Freund Domenico De Cicco, den sie bei „Bachelor in Paradise“ kennenlernte.

Was sie davon hält, mit dem Ex-Freund im Dschungelcamp zu sein, hat sie bereits verraten. Evelyn wird Domenico mit Respekt begegnen und will ihn so behandeln wie alle anderen Verflossenen. Weshalb Evelyn Burdecki vorm Dschungelcamp 2019 keine „Playboy“-Fotostrecke hat, verraten wir euch im Video.