• Home
  • Stars
  • Katze von Karl Lagerfeld: Statement auf Choupettes Instagram-Profil

Katze von Karl Lagerfeld: Statement auf Choupettes Instagram-Profil

20. Februar 2019 - 10:32 Uhr / Fiona Habersack

Designer Karl Lagerfeld verstarb am 19. Februar im Alter von 85 Jahren. Neben seinem millionenschweren Vermögen und seiner Marke hinterließ der Modeschöpfer auch seine berühmte Katze Choupette. Wir verraten euch, was nach dem Tod Karl Lagerfelds mit Choupette passieren soll. 

Der Schock am Dienstagmittag war groß: Modedesigner Karl Lagerfeld (†85) ist tot. Ein erstes offizielles Statement und letzte Aufnahmen des Designers wurden bereits veröffentlicht. Tausende seiner Fans, Freunde und Kollegen trauern. So wohl auch seine Katze Choupette (7), die eigene Social-Media-Profile besitzt und über Instagram nun ein Statement abgab. 

Karl Lagerfelds Katze Choupette 

Karl Lagerfelds Katze Choupette war ein wichtiger Teil im Leben des Designers. Die Birma-Katze ist auf zahlreichen Fotos mit dem Designer abgebildet, war als Werbegesicht tätig und diente sogar als Inspiration für einige von Lagerfelds Kollektionen. 

Das Tier besitzt sogar einen eigenen Bodyguard und zwei Dienstmädchen, die sich um es kümmern. Auch in den sozialen Medien ist Choupette stark vertreten. Ihre Profile auf Facebook und Co., die von einem Social-Media-Team geleitet werden, begeistern die User. 

Immer wieder gibt es Updates und Fotos aus dem Leben der Katze, oft waren in der Vergangenheit dabei VIPs aus der Modebranche oder Besitzer Karl Lagerfeld selbst an ihrer Seite. 

Wie es nun mit Karl Lagerfelds Katze Choupette weitergehen wird, erfahrt ihr in unserem Video.