Verblüffende Ähnlichkeit

Katy Perry enthüllt: Sie gab sich früher als Zooey Deschanel aus

Katy Perry

Praktisch, wenn sich zwei Stars so ähnlich sehen: Sängerin Katy Perry gab nun zu, dass sie sich früher als Schauspielerin Zooey Deschanel ausgegeben hat.

Bei den beiden muss mal manchmal doppelt hinsehen: Popstar Katy Perry (36) und Schauspielerin Zooey Deschanel (40), bekannt aus „New Girl“. Bevor Katy Perry sich einen komplett neuen Look zulegte, sahen die beiden sich nämlich ziemlich ähnlich.

Das wurde vor allem für Katy zum Vorteil: Sie gab sich vor Jahren öfter als Zooey Deschanel aus. Die beiden haben kürzlich bei Instagram live miteinander gesprochen – auch über ihre verblüffende Ähnlichkeit.

Katy Perry im Jahr 2004

Katy Perry gibt zu: Sie hat sich früher öfters als Zooey Deschanel ausgegeben 

In diesem Gespräch gab Katy Perry zu, dass sie sich vor ihrem internationalen Durchbruch als Zoeey ausgegeben hat, um in Clubs hineinzukommen. Als ich vor rund 18 Jahren nach L.A. zog, war ich ein niemand und du warst so riesig. Als würde Zooey Deschanel die Welt regieren. Also habe ich mich manchmal als du ausgegeben“, so Katy Perry bei Instagram.

Was Schauspielerin Zooey Deschanel über die Ähnlichkeit mit ihrer Star-Kollegin sagt und wie ähnlich sich die beiden in Wirklichkeit sehen, erfahrt ihr im Video

Mittlerweile kennen sich die beiden und treten jetzt sogar zusammen in Katys neuem Musikvideo auf. Auch darin geht es um die Ähnlichkeit der beiden. Aliens halten in dem Clip zum neuen Song „Not the End of the World“ Zooey für Katy Perry.

Zur Startseite