• Home
  • Stars
  • Katja Burkard bekommt eine neue Chance bei „Let's Dance"

Katja Burkard bekommt eine neue Chance bei „Let's Dance"

Katja Burkard 2015 bei „Let's Dance"
6. April 2017 - 09:49 Uhr / Marion Wierl

2015 war Katja Burkard bereits Kandidatin bei „Let’s Dance“. Damals musste sie die Tanzshow nach einer blamablen, weil viel zu steifen Hip-Hop-Nummer mit Partner Paul Lorenz, verlassen. Jetzt ist sie wieder zurück auf dem Tanzparkett.

Katja Burkard (51) tritt im Rahmen eines „Exclusiv Spezial“ erneut mit einer Hip-Hop-Choreografie vor die „Let’s Dance“-Juroren. An diesem Abend dürfen alle ehemaligen Kandidatenpaare ihre früheren Tanzfehltritte in hoffentlich verbesserter Form zum Besten geben.

Die beliebte TV-Moderatorin selbst sagte gegenüber der „Bild“: „Es ist eine schöne Gelegenheit zu zeigen, dass ich doch nicht so steif in der Hüfte bin. Ich durfte mit dem ‚Dance Dance Dance‘-Juror Cale Kalay eine Woche trainieren und muss sagen: das Ergebnis ist gar nicht so schlecht.“ Weiterhin meinte Katja: „Diesmal werde ich mich nicht blamieren. Ich will meine Hip Hop-Schande wieder gut machen.“

Ob es der 51-Jährigen gelingt, die Jury dieses Mal zu überzeugen, ist am Freitag, den 28. April ab 23.15 Uhr auf RTL zu sehen.