Harte Kritik

Kate Winslet: „Es hat mein Selbstbewusstsein zerstört“

Kate Winslet

Kate Winslet zählt zu den bekanntesten Schauspielerinnen Hollywoods. Mit Filmen wie „Titanic“ wurde sie weltberühmt, doch es gab auch einige negative Schlagzeilen über die attraktive Blondine. Nun spricht sie offen darüber, wie ihr Selbstbewusstsein durch Kritik an ihrem Gewicht zerstört wurde.

Kate Winslet (45) ist schon seit mehr als 20 Jahren im Schauspielgeschäft tätig. An der Seite von Leonardo DiCaprio (46) wurde sie für die Verfilmung „Titanic“ für einen Oscar als Beste Hauptdarstellerin nominiert. Bekannt ist die 45-Jährige auch für ihre starken Frauenrollen. Doch nun findet Kate Winslet ehrliche Worte und spricht darüber, wie ihr Selbstbewusstsein zerstört wurde. Mehr dazu erfahrt ihr im Video.

Kate Winslet wurde früher stark kritisiert

Kate Winslet wurde für ihre Schauspielleistung bereits mehrfach mit dem Golden Globe Award ausgezeichnet. Zu Beginn ihrer Zwanziger wurde die Oscar-Preisträgerin jedoch mehrfach aufgrund ihres Gewichts kritisiert. Mit dieser Situation hat die Schauspielerin stark zu kämpfen gehabt. Heute scheint sich die „Titanic“-Darstellerin von der Kritik erholt zu haben.

Demnächst wird Kate in dem Drama „Ammonite“ an der Seite von Saoirse Ronan zu sehen sein, das von der einzigartigen Liebesgeschichte zwischen zwei Frauen handelt.

Zur Startseite