• Home
  • Stars
  • Karl Lagerfeld ist tot: die ersten Details

Karl Lagerfeld ist tot: die ersten Details

Karl Lagerfeld bei der Dior-Fashion-Show im Januar 2018

19. Februar 2019 - 13:33 Uhr / Tina Männling

Modefans aus der ganzen Welt betrauern am Dienstag Designer Karl Lagerfeld. Der deutsche Modeschöpfer, der für Marken wie Chanel oder Fendi designte, verstarb im Alter von 85 Jahren in Frankreich. Alle ersten Details zu Karl Lagerfelds Tod bekommt ihr hier.

Der Modezar und Designer Karl Lagerfeld ist tot. Wie französische Medien berichten, ist Lagerfeld am 19. Februar im Alter von 85 Jahren verstorben. Er war der Designer hinter den gefeierten Kollektionen von Chanel, Fendi und seiner eigenen Marke.  

Ist Lily-Rose Depp Karl Lagerfelds neue Muse?

Karl Lagerfeld starb in Frankreich

Schon vor Wochen machte sich die Modewelt große Sorgen um Karl Lagerfeld. Der Designer war bei der Paris Fashion Week nicht, wie sonst üblich, zur Begrüßung nach der Chanel-Show gekommen. Damals gab das Label bekannt, dass sich der Designer „erschöpft“ gefühlt hätte.  

An der Fashion Week in Mailand, die am 19. Februar beginnt, kann Karl Lagerfeld leider nicht mehr teilnehmen. Bei diesem Modespektakel hätte er eigentlich die Kollektionen der Marke Fendi präsentieren sollen. Wie die Modenschau auf das Ableben des Designers reagiert, ist noch nicht bekannt.  

Was ihr über den Tod von Karl Lagerfeld wissen müsst, erfahrt ihr im Video.