• Karin Hanczewski ermittelt seit 2016 als Kommissarin beim „Tatort“
  • Das gibt es über das Privatleben der Schauspielerin zu wissen

Karin Hanczewski (40) startete ihre Film-Karriere 2009 mit einem kleinen Auftritt im „Tatort“ - viele Rollen später, wurde die Schauspielerin 2016 im Dresdner „Tatort“ zu Ermittlerin „Karin Gorniak“. Spätestens seit dieser Rolle ist sie einem breiteren Fernsehpublikum bekannt.  

Karin Hanczewski ist auf Instagram aktiv und teilt neben ihren neuen Film-Projekten auch private Einblicke. Sie ist zudem politisch aktiv und setzt sich unter anderem für die Rechte der LQTBQ+-Community ein, was aus ihrem Profil hervorgeht.  

Das Leben der „Tatort“-Kommissarin wird auf Instagram von rund 16.700 Menschen (Stand: 3. Juni 2022) verfolgt.  

Pinterest
Schauspielerin Karin Hanczewski

So lebt Karin Hanczewski privat

Karin Hanczewski lebt privat in Berlin-Kreuzberg. Ob sie alleine oder in einer Beziehung lebt, ist nicht bekannt. Im Rahmen eines Manifestes in der „Süddeutschen Zeitung“, outete sie sich 2021 als lesbisch.  

Auch interessant:

In dem Projekt machten insgesamt 185 Schauspieler ihre Sexualität öffentlich, die sich im LQTBQ+-Spektrum befindet. „Ich hatte immer den utopischen Wunsch, dass es, wenn ich mich mal oute, eine politisch-gesellschaftliche Relevanz hat. Als Einzelperson müsste ich schon wahnsinnig bekannt sein, damit das irgendwas verändert“, äußerte sich die Schauspielerin zu dem Projekt.  

Die Veröffentlichung solle ein Zeichen für Vielfalt setzen und für mehr Toleranz in der Schauspielbranche und Gesellschaft sorgen.  

Das denkt Karin Hanczewski über die Familienplanung

In Karin Hanczewskis Privatleben gibt es bislang noch keine Kinder. Sie ist jedoch stolze Hunde-Mama einer Hündin. Nachwuchs schließt die „Tatort“-Darstellerin in Zukunft aber nicht aus, wie sie in einem Gespräch mit der „Berliner Zeitung“ verriet.  

Dabei sei es ihr jedoch wichtig, nebenbei weiterhin andere Projekte zu verfolgen. „Ich bräuchte, glaube ich, neben Muttersein und Kindererziehung noch Dinge und Projekte für mich“, so die Schauspielerin im Interview.  

Mit ihrer Rolle im „Tatort“ ist Karin Hanczewski Teil von einer der beliebtesten Serien in Deutschland. Daneben ist ihre Karriere-Laufbahn voll mit vielen weiteren Film- und Serienauftritten – an weiteren Projekten wird es der Schauspielerin von daher bestimmt nicht fehlen.