Sie gibt nicht auf

„Kämpfe weiter“: Shannen Doherty gibt überraschendes Krebs-Update

Shannen Doherty

Shannen Doherty ist eine Kämpferin! Trotz Krebs im Endstadium blickt die Schauspielerin positiv in die Zukunft und hat noch einige Pläne.

  • Shannen Doherty hat Krebs im Endstadium
  • Trotz der Krankheit gibt sie nicht auf
  • Sie will positiv in die Zukunft blicken

2020 ist Shannen Doherty (50) erneut an Brustkrebs erkrankt. Bereits 2015 besiegte sie den Krebs, doch nun gibt es keinen Ausweg mehr – er ist zurück und dieses Mal unheilbar.

Doch für den „Beverly Hills, 90210“-Star kein Grund aufzugeben, wie sie bei „Good Morning America“ erzählte. „Ich möchte mich nicht so verhalten [als würde ich sterben]. Ich möchte einfach so tun, als hätte ich nichts abzuhaken, weil ich weiter kämpfen werde, um am Leben zu bleiben“, so Shannen Doherty in der Sendung.

Shannen Doherty: Sie gibt nicht auf

Ihre Krebserkrankung hat bereits das vierte Stadium erreicht und ist damit weit fortgeschritten. „Viele Leute, bei denen Stadium 4 diagnostiziert wird, werden abgeschrieben. Es wird davon ausgegangen, dass sie nicht oder nicht mit ihrer vollen Kapazität arbeiten können, und das ist nicht wahr“, erklärt sie weiter bei „Good Morning America“.

„Ich möchte wirklich, dass die Leute aufhören, davon auszugehen, und uns die Chance geben, ihnen das Gegenteil zu beweisen.“ Doch die 50-Jährige behält ihren Optimismus und ihre Freude bei - sie will kein Trübsal blasen. Sie arbeitet immer noch weiter als Schauspielerin, hat Projekte und möchte nicht als krank abgestempelt werden.

Shannen Doherty will die am längsten lebende Person mit Krebs werden

Wie Shannen weiter erzählt, arbeite sie heute noch lieber als zuvor und empfindet es als „erfüllender“. Das Bild der traurigen Krebskranken möchte sie revolutionieren, wie sie laut „People“ in einem Panel erklärte: „Ich spreche und informiere über die Krankheit und möchte zeigen, dass man auch mit Krebs im vierten Stadium noch lebendig und aktiv sein kann.“

Der Schauspielerin würde man gar nicht anmerken, dass sie an Krebs leidet: „Ich beschwere mich nicht. Es ist gar kein richtiges Thema bei uns, es gehört mittlerweile einfach zu meinem Leben dazu.“

Genau diesen Spirit möchte sie mit ihrem neuen Film-Projekt verbreiten und anderen Menschen Mut machen. Im Film „List of a Lifetime“ wirkt sie als Darstellerin neben Kelly Hu mit.

Shannen Doherty blickt positiv in die Zukunft und hat sich ein Ziel gesetzt: Sie will die am längsten lebende Person mit Krebs sein. Gegenüber „Entertainment Tonight“ sagt sie: „Du wirst so schnell abgeschrieben, obwohl du vital und glücklich bist und arbeiten willst. Wir alle sind endlich. Vielleicht lebe ich sogar länger als jemand, der kerngesund ist. Man hat keine Ahnung.“

Auch interessant: