• Home
  • Stars
  • Justin Bieber schockiert mit Post: „Betet für mich“

Justin Bieber schockiert mit Post: „Betet für mich“

Justin Bieber leidet an Depressionen

12. März 2019 - 21:15 Uhr / Tina Männling

Dem Sänger Justin Bieber geht es zurzeit nicht gut. Schon seit Längerem soll er unter Depressionen leiden. Nun schockiert Justin Bieber mit einem Post auf Instagram, in dem er seine Fans darum bittet, für ihn zu beten.  

Der Kanadier Justin Bieber (25) gehört zu den bekanntesten Sängern der Welt. Allerdings leidet der Star auch an Depressionen, wie unter anderem das „People Magazine“ berichtet. Inzwischen soll es Justin gar nicht gut gehen, der 25-Jährige hat sich sogar in Behandlung begeben. 

Justin Bieber

Justin Bieber bittet die Fans um Hilfe 

Auf Instagram postete Justin Bieber nun ein Bild von sich, Kanye West (41) und seinem Manager. Dazu gibt der Sänger ein Gesundheitsupdate und bittet seine Fans auch, ihm die Daumen zu drücken und für ihn zu beten.  

Schon im Alter von 14 Jahren wurde Justin Bieber über Nacht berühmt – bis heute hat sich der Ruhm um den Sänger nicht gelegt. Vielen Kinderstars wurde das bereits zum Verhängnis und stürzten nach Jahren im Rampenlicht ab.  

Wie es Justin Bieber gerade geht und was er seinen Fans über seine Gesundheit mitteilt, erfahrt ihr im Video.