• Im Mai trennten sich Bibi und Julian
  • Anfang Juli präsentierte er seine neue Freundin Tanja
  • Jetzt klärt er, ob er Bibi mit Tanja betrogen hat

Seit der Bekanntgabe der Trennung von Bibi (29) und Julian Claßen (29) im Mai wird viel über die Hintergründe spekuliert. Vor allem, dass Julian sehr schnell nach seinem Ehe-Aus öffentlich eine neue Freundin präsentierte, überraschte.

Julian Claßen spricht über Tanja und die Trennung von Bibi

In einer aktuellen Fragerunde auf Instagram beantwortet Julian Claßen nun einige kritische Fragen - unter anderem, ob er Bibi mit Tanja Makarić (25) betrogen hat. Dazu stellt Julian klar:

„Ich habe Tanja circa einen Monat nach der Trennung kennengelernt und schätze mich sehr glücklich, sie in meinem Leben zu haben.“

Julian Claßen und Tanja im Urlaub

Außerdem erklärt Julian, dass die Trennung für ihn sehr überraschend gekommen sei. Jetzt zähle jedoch nur, dass sie beide sowie die Kinder glücklich seien.

Auch interessant:

Wie glücklich vor allem Julian mit seiner neuen Frau an seiner Seite ist, zeigt er regelmäßig mit heißen Pärchenfotos auf Instagram. Den Vorwurf, dass er mit Tanja provozieren wolle, weist der Noch-Ehemann von Bibi jedoch strikt von sich:

„Nein, absolut gar nicht! [...] Dass manche Leute sich durch Beiträge von Tanja und mir getriggert fühlen, kann ich nicht verhindern. [...] Es ist das, was mich glücklich macht, und wenn es jemanden stört, muss er eben wegschauen.“

Er habe sich dazu entschieden, mit seinem Job und seiner Leidenschaft Social Media weiterzumachen und wolle nichts vor seiner Netzgemeinde verheimlichen.

Dies sind klare Aussagen von Julian, die die ein oder andere dringliche Frage seiner Follower ein für allemal beantwortet haben dürften.