• Home
  • Stars
  • Jugendliche zur Arbeit verdonnert? Andrea Berg reagiert auf die Vorwürfe

Jugendliche zur Arbeit verdonnert? Andrea Berg reagiert auf die Vorwürfe

Andrea Berg

Am Wochenende begeisterte Andrea Berg tausende Fans auf ihren „Heimspiel“-Konzerten. Doch die Veranstaltungen werden von einem Skandal überschattet. Andrea Berg meldet sich nun selbst zu Wort.  

Am Wochenende spielte Andrea Berg (52) wieder vor zigtausend Zuschauern in ihrem Heimatort Aspach. Die Bühne, die extra für die Andrea-Berg-Konzerte aufgebaut wurde, sah einfach fantastisch aus. Doch genau um diese Bühne und ihren Aufbau gab es einen Skandal.   

Jetzt reagiert Andrea Berg

Andrea Berg soll laut Berichten der „Bild“ die Spieler der lokalen U-19-Fußballmannschaft dazu gezwungen haben, beim Aufbau zu helfen. Dafür sollen die Spieler noch nicht einmal Geld bekommen haben. Was Andrea Berg nun zu den Vorwürfen sagt und ob die Fußballer wirklich beim Aufbau helfen mussten, erfahrt ihr im Video!