• Home
  • Stars
  • Jürgen Drews verrät, ob er seiner Ramona schon mal fremdgegangen ist

Jürgen Drews verrät, ob er seiner Ramona schon mal fremdgegangen ist

Jürgen und Ramona Drews in jungen Jahren

7. August 2019 - 18:29 Uhr / Andreas Biller

War Jürgen Drews seiner Frau Ramona immer treu? Es ist keine Frage, dass der König von Mallorca in seiner Jugend ein richtiger Frauenschwarm war. Am 9. August hat er jetzt mit seiner Frau Silberhochzeit, anlässlich derer er auch die Frage nach seiner Treue beantwortet.

1991 lernte Jürgen Drews (74) die damals 18-jährige Ramona (45) bei einer Miss-Wahl kennen. 1994 folgte die Hochzeit. Die Geburt ihrer Tochter Joelina im Jahr 1995 krönte das Liebesglück der beiden.

War Jürgen Drews Ramona immer treu?

Am 9. August 2019 feiert das Paar silberne Hochzeit und gibt anlässlich dessen ein Liebes-Interview. Der „Bild“ verrät der König von Mallorca, ob er seiner Frau immer treu gewesen ist.

Ja! Seit unserer Hochzeit lebe ich monogam. Treu zu sein, ist mir bei Ramona nie schwergefallen, weil ich in ihr die Frau meines Lebens gefunden habe. Sie ist alles, was ich will“, so der frühere Schlager-Frauenschwarm Jürgen Drews. Auch Ramona schwärmt: „Wir lieben uns wirklich noch wie am ersten Tag unseres Zusammenseins.

Geschenke zur silbernen Hochzeit wird es übrigens keine geben, wie Jürgen Drews erklärt: „Wir schenken uns unsere Liebe zur Silberhochzeit, denn wir brauchen nur uns. Auch nach 25 Jahren Ehe sind wir noch verrückt nacheinander – in allen Bereichen.