• Home
  • Stars
  • John Travoltas trauriger Post: Sein Sohn wäre 27 Jahre alt geworden

John Travoltas trauriger Post: Sein Sohn wäre 27 Jahre alt geworden

John Travolta trägt ein Toupet

John Travoltas 16-jähriger Sohn Jett starb im Jahr 2009 an den Folgen eines Krampfanfalls. Zehn Jahre nach diesem tragischen Tod gedenkt der „Grease“-Star seinem Sohn. Jett wäre dieses Jahr 27 Jahre alt geworden. Mit einem rührenden Post gratulierte ihm sein Vater John Travolta zum Geburtstag.

Er hat eines seiner Kinder leider viel zu früh verloren. John Travoltas (65) ältester Sohn Jett (†16) starb 2009 während des Familienurlaubs auf den Bahamas, nachdem er einen Krampfanfall erlitten hatte und daraufhin mit dem Kopf gegen den Rand der Badewanne geschlagen war.

Seine Familie fand ihn bewusstlos auf, jegliche Wiederbelebungsversuche scheiterten. Mit zwei Jahren wurde bei Jett das Kawasaki-Syndrom diagnostiziert, außerdem Autismus. Seither hatte er immer wieder mit Krampfanfällen zu kämpfen.

John Travolta gedenkt Sohn mit emotionalem Post

John Travoltas Sohn Jett wäre am 13. April 2019 27 Jahre alt geworden. Zu diesem Anlass postete der „Saturday Night Fever“-Star ein Bild seines Sohnes, welches von einem Fan gemalt wurde. Er schrieb dazu: „Alles Gute zum Geburtstag, mein Sohn. Ich liebe dich!

Mit dem emotionalen Geburtstagsgruß berührt John Travolta seine Fans und zeigt, wie sehr ihm sein verlorener Sohn noch immer fehlt. In einem Interview mit der „Us Weekly“ Anfang 2019 sprach der 65-Jährige über den tragischen Verlust: „Es war die schlimmste Zeit meines Lebens. Damals wusste ich nicht, ob ich das überleben werde.

John Travolta und seine Frau Kelly Preston (56) haben neben Jett noch zwei weitere Kinder: Ella Bleu (19) und den siebenjährigen Benjamin, der ein Jahr nach dem Tod seines verstorbenen Bruders Jett zur Welt kam. John und Kelly sind nach stolzen 28 Jahren immer noch verheiratet.