Weihnachten in Irland

Joey Kelly zeigt zum ersten Mal seine süße Tochter

Joey Kelly zeigt seine hübsche Tochter 

Schon bald sehen wir wieder Angelo Kelly bei „Goodbye Deutschland“. Zusammen mit seinem Bruder Joey Kelly und den Familien feiert er Weihnachten in Irland. Dabei zeigt Joey Kelly zum ersten Mal seine niedliche Tochter Lisann.

Schon bald steht Weihnachten vor der Tür. Zu dieser Jahreszeit feiert die Kelly Family traditionell mit ihren Fans das Fest der Liebe live auf der Bühne. Doch wegen der Corona-Pandemie wurden alle Konzerte abgesagt.

Aber zum Glück zeigt VOX am 8. Dezember eine Sondersendung von „Goodbye Deutschland“ mit der Kelly Family. Angelo Kelly (38) feiert darin Weihnachten zusammen mit seiner Familie und seinem Bruder Joey Kelly (47). Zum ersten Mal zeigt Papa Joey dabei seine kleine Tochter Lisann.

Das ist Joey Kellys niedliche Tochter Lisann

Joey Kellys niedliche Tochter Lisann gibt damit Anfang Dezember ihr TV-Debüt. Bisher hielt Papa Joey seine kleine Tochter weitestgehend aus der Öffentlichkeit heraus. Nun scheint aber der richtige Zeitpunkt gekommen zu sein, um Lisann, im Kreise der Familie, den Fans vorzustellen.

Auf einem Vorschaubild der Sendung sitzt Lisann mit ihrer niedlichen Pippi-Langstrumpf-Frisur noch etwas schüchtern zwischen ihren Cousins Joseph und William.

Angelo Kelly feiert Weihnachten in Irland

Da Irland im Lockdown schlummert und alle Konzerte abgesagt wurden, lädt Angelo Kelly, der erst Anfang des Jahres aus der Familienband ausstieg, zu Weihnachten ein. Der Musiker, seine Frau Kira (41) und die gemeinsamen Kinder haben sich dazu entschieden, zu Hause ein traditionelles irisches Weihnachtsfest vorzubereiten. Nicht nur Joey Kelly und seine Familie wurden eingeladen, auch Gil Ofarim (38) feiert dieses Jahr mit den Kellys.

Es gibt also noch einiges zu tun für Angelo Kelly und seine Familie. Neben Geschenke kaufen und Plätzchen backen muss auch noch der Weihnachtsbaum im eigenen Wald gefällt werden. Die Sondersendung „Goodbye Deutschland“ mit der Kelly Family kommt am 8. Dezember um 20.15 Uhr auf VOX und bei TVNOW.

Zur Startseite