Große Feier in Washington

Joe Bidens Amtseinführung: Diese Mega-Stars treten auf

Für die Amtseinführung für Joe Biden und Kamala Harris wurden viele musikalische Acts angekündigt

Traditionell wird aus der Amtseinführung des neuen Präsidenten der USA, Joe Biden, wieder ein großes Spektakel gemacht. Mehrere weltbekannte Sänger und Bands werden beim Großevent am 20. Januar dabei sein. 

Am 20. Januar findet die Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Joe Biden (78) und dessen Vize Kamala Harris (56) statt. Bidens Amtseinführung in der US-Hauptstadt Washington soll angesichts der Corona-Pandemie ohne das sonst übliche Massenpublikum stattfinden.  

Aber so ganz ohne Glamour soll die Zeremonie auch nicht erfolgen. Am Mittwochabend wird eine große TV-Sondersendung unter dem Motto „Celebrating America“ gesendet. Moderiert wird das Ganze von keinem geringeren als Hollywood-Schauspieler Tom Hanks.  

Amtseinführung von Joe Biden: Diese Stars performen

Dazu seien Auftritte von Stars und Bands wie Bon Jovi und Justin Timberlake geplant. In einem Interview mit dem US-Frühstücksfernsehen „Today“ sprach Timberlake, der mit *NSYNC zum Star wurde, über seinen Auftritt bei Bidens Amtseinführung: Ich war wahnsinnig aufgeregt, als der Anruf kam, dass ich bei der Amtseinführung auftrete, mit Leuten, die ich respektiere und bei denen ich mich freue, dass sie unser Land führen werden. Davon ein Teil zu sein, da fühle ich mich geehrt.“  

Wer bei dem Mega-Event noch dabei sein wird und welcher Superstar die Nationalhymne singen darf, erfahrt ihr im Video

Zur Startseite