• Home
  • Stars
  • Jessica Paszkas Beruf: Diesen Job hatte sie früher
5. Juli 2017 - 18:01 Uhr / Lara Graff
Heute ist sie die „Bachelorette“

Jessica Paszkas Beruf: Diesen Job hatte sie früher

Jessica Paszka „Bachelorette“ 2017

Jessica Paszka ist die „Bachelorette“ 2017

Jessica Paszka wurde durch ihre Teilnahme an „Der Bachelor“ berühmt. Jetzt verteilt die 27-Jährige selber Rosen. Doch was machte Jessica Paszka eigentlich vor der Kuppelshow?

Als „Bachelorette“ sucht Jessica Paszka (27) aktuell nach der großen Liebe. Mit der Rosenvergabe hat die 27-Jährige bereits Erfahrung. 2014 nahm sie an der vierten Staffel von „Der Bachelor“ teil und belegte dort den fünften Platz.

Außerdem nahm sie gemeinsam mit Konkurrentin Angelina Heger (25) an einem Bachelor-Special von „Das perfekte Promi-Dinner“ teil. Kurz darauf erschien ihre Single „Hemmungslos“, produziert von Menowin Fröhlich (29). Es folgten mehrere TV-Auftritte wie zum Beispiel bei „Mieten, Kaufen, Wohnen“, „Taff“ oder „Promi-Big-Brother“, wo Jessica den fünften Platz belegte.

Jessica hatte einen ganz normalen Beruf

Neben öffentlichen Auftritten, darf Jessica Paszka seit Juni 2017 selber die RTL-Rosen verteilen und hat bei den Männern die Qual der Wahl. In ihrem früheren Beruf ging es weniger glamourös zu. Bis zu ihrer Teilnahme bei „Der Bachelor“, arbeitete Jessica Paszka nämlich als Bürokauffrau. Ein Leben abseits des Glamours - das können wir uns bei der fitten TV-Beauty gar nicht vorstellen!