• Home
  • Stars
  • Jeremy Pascal Wollny erklärt: So ist das Verhältnis zur Mutter seines Kindes

Jeremy Pascal Wollny erklärt: So ist das Verhältnis zur Mutter seines Kindes

Jeremy Pascal Wollny beim Shoppen im März 2020
2. Juni 2020 - 11:26 Uhr / Tina Männling

Wollny-Sohn Jeremy Pascal hat eine Tochter mit seiner Ex-Freundin Sophie. Auf Instagram verrät der „Die Wollnys“-Aussteiger, wie es um das Verhältnis zu seiner Ex steht und wie oft er seine kleine Tochter sieht. 

Schon seit Januar 2019 ist Jeremy Pascal Wollny (23) stolzer Vater seiner kleinen Tochter Jouline-Melodie. Von der Mutter seines Kindes ist der Wollny-Sohn mittlerweile getrennt.  

In einer Fragerunde auf Instagram stellt Jeremy Pascal klar, wie er sich momentan mit seiner Ex-Freundin Sophie versteht. Ob die beiden Freunde geblieben sind oder ob bei dem Ex-Paar Rosenkrieg herrscht, erfahrt ihr im Video.  

Jeremy Pascal wird immer mehr zum Hulk

So oft sieht Jeremy Pascal Wollny seine Tochter

Auf Instagram erklärt Jeremy Pascal außerdem, dass er seine einjährige Tochter jeden Tag sehen würde. „Jeder, der mich kennt, weiß: Nichts geht über meine Tochter, ich liebe Jouline über alles auf der Welt, sie ist was ganz besonderes, schreibt er.   

Erst kürzlich verriet der ehemalige „Die Wollnys“-Star seinen Fans, dass er inzwischen wieder vergeben ist. Mit einer süßen Liebeserklärung an seine neue Freundin machte er die Beziehung auf Instagram öffentlich. Dort schrieb Jeremy Pascal Wollny: Du bist so ein unglaublich toller Mensch️. Das ist kaum in Worte zu fassen. Du bist so wundervoll️, das kann sich niemand vorstellen! Du bist einfach so wunderschön, in allen Aspekten!“