• Home
  • Stars
  • Jenny Frankhauser spricht über Beziehung zu ihrer Schwester

Jenny Frankhauser spricht über Beziehung zu ihrer Schwester

Jenny Frankhauser hat bereits konkrete Vorstellungen von ihrer Zukunft

7. August 2019 - 12:04 Uhr / Andreas Biller

Vertragen sich Jenny Frankhauser und Daniela Katzenberger etwa bald wieder? Die Reality-TV-Stars reden seit einiger Zeit eigentlich nicht mehr miteinander, nun scheinen sie sich jedoch wieder anzunähern. Das gab Jenny Frankhauser selbst auf Instagram bekannt.

Seit Monaten haben Jenny Frankhauser (26) und Daniela Katzenberger (32) nur spärlichen Kontakt. Die TV-Stars haben sich vor langer Zeit ordentlich in die Haare bekommen und sich seitdem nicht wieder versöhnt.

Fans hoffen darauf, dass die beiden Halbschwestern irgendwann wieder zu einer Familie werden. Wie es darum steht, beantwortet Jenny jetzt auf Instagram in einer Frage-Antwort-Runde.

Jenny Frankhauser spricht über Daniela Katzenberger

Wie ist der Kontakt zu deiner Schwester?“, möchte ein Instagram-Nutzer von Jenny Frankhauser wissen. Die 26-Jährige antwortet darauf überraschend hoffnungsvoll.

Also das ist ein Thema, das werden wir nicht so breittreten, wie ihr vielleicht gemerkt habt. Aber ich kann schon mal sagen, dass es in eine positive Richtung geht“, antwortet die Schönheit auf Instagram.

Dabei strahlt sie in die Kamera. Erst kürzlich gab es Gerüchte, die beiden hätten sich beim Geburtstag ihrer Mutter Iris ausgesöhnt. Diese wurden wenig später von Daniela Katzenberger dementiert.

Was die Aussage von Jenny nun wirklich bedeutet, wissen wohl nur die beiden Schwestern. Denn wie Jenny, die nach ihrer kürzlichen Trennung einen Neuanfang wagte, selbst betont, wollen die beiden davon wenig in die Öffentlichkeit tragen.

Es scheint aber, als dürften wir doch noch auf ein Happy End hoffen. Das deutete bereits ihre Mutter im „Promipool“-Interview an. Iris Klein erklärte, Jenny und Daniela würden sich wieder annähern.