• Home
  • Stars
  • Jenny Frankhauser: „Mit euch habe ich Schluss gemacht“

Jenny Frankhauser: „Mit euch habe ich Schluss gemacht“

Jenny Frankhauser und Hakan Akbulut haben sich getrennt - jetzt folgt der Rosenkrieg
19. Februar 2020 - 10:30 Uhr / Nadine Miller

Jenny Frankhauser hat auf Instagram alle Bilder mit ihrem neuen Freund Steffen gelöscht. Der Grund ist jedoch nicht etwa eine Trennung, sondern ein ganz anderer: Jenny möchte mehr Privatsphäre.

Jenny Frankhauser (27) scheint keine Lust mehr darauf zu haben, ihr Leben auf Instagram breitzutreten. Sie hat alle gemeinsamen Bilder von sich und ihrem Freund gelöscht und erklärt sich nun in ihrer Instagram-Story:  „Ich möchte nicht so durchsichtig sein“.

Sie fügt hinzu: „Ich möchte mein Privatleben nicht mehr so zur Zielscheibe machen. Ich habe mich dazu entschlossen, das komplett rauszuhalten. Es geht doch im Leben um viel mehr als eine Beziehung.“

Jenny Frankhauser will ihr Privatleben nicht zur Zielscheibe machen

Nach dem unschönen Liebes-Aus mit Hakan machte Jenny Frankhauser im Oktober 2019 die Beziehung zu ihrem neuen Freund Steffen öffentlich. Erst Ende Dezember postete sie auf ihrem Instagram-Profil dann das erste gemeinsame Pärchen-Foto. Die Wochen darauf folgten weitere süße Pärchen-Pics.

Jenny Frankhauser und Steffen

„Ich hatte das Bedürfnis mein Glück zu teilen“, so Jenny in ihrer Instagram-Story. Nun sind die gemeinsamen Fotos von Jennys Account verschwunden. Grund für die Lösch-Aktion sei vor allem der stetig wachsende Druck gewesen. „Die Leute fragen schon, wann es Kinder gibt“, so Jenny.

Dem möchte der Reality-TV-Star nun ein Ende setzen und erklärt seinen Followern: „Das habe ich jetzt beendet. Mit euch habe ich Schluss gemacht.“