• Home
  • Stars
  • Jennifer Aniston & Brad Pitt: Reunion bei den SAG Awards

Jennifer Aniston & Brad Pitt: Reunion bei den SAG Awards

Brad Pitt und Jennifer Aniston trafen bei den SAG Awards 2020 aufeinander
20. Januar 2020 - 12:19 Uhr / Vanessa Stellmach

Am Sonntag fanden die SAG Awards 2020 statt. Anwesend waren auch Jennifer Aniston und Brad Pitt. Nach sehr langer Zeit trafen die beiden Stars, die fünf Jahre lang verheiratet waren, wieder aufeinander und zeigten sich äußerst vertraut. Hat das etwas zu bedeuten?

Jennifer Aniston (50) und Brad Pitt (56) sorgten bei den Screen Actors Guild Awards in Los Angeles für DEN Moment des Abends. Die beiden waren fünf Jahre lang verheiratet, ließen sich 2005 scheiden. Seither hat man sie nie wieder zusammen bei einem Event abgelichtet. Die Reunion des einstigen Traumpaars ist deshalb etwas ganz besonderes.

Als sie bei der Preisverleihung aufeinandertrafen, schienen sich sowohl Jennifer als auch Brad riesig zu freuen. Auf diese Begegnung haben Fans der Schauspieler seit über einem Jahrzehnt gewartet. Nun ist der Moment gekommen. 

Jennifer Aniston & Brad Pitt bei den SAG Awards: Steht ein Liebes-Comeback bevor? 

Die beiden lächelten einander vertraut an, tauschten intensiven Blickkontakt aus und Brad hielt seine Ex an der Hand. Der Schauspieler sah sich sogar Jennifer Anistons Rede im Backstage-Bereich an. Nach dieser Reunion bei den SAG Awards fragen sich viele, ob es zwischen Jennifer Aniston und Brad Pitt wieder gefunkt hat.

  

Den Medienberichten zufolge, darunter „People Magazine“, sollen Jennifer Aniston und Brad Pitt lediglich gute Freunde sein. Beide zählen zu den Gewinner der SAG Awards 2020 - mussten also zu dem glamourösen Event kommen.

Jennifer Aniston gewann in der Kategorie Beste Darstellerin in einer Fernsehserie – Drama für ihre Leistung in „The Morning Show“. Und Brad Pitt wurde als Bester Nebendarsteller für seine Rolle in „Once A Upon A Time… In Hollywood“ ausgezeichnet.