• Home
  • Stars
  • Jasmin Wagner feiert als Blümchen Comeback

Jasmin Wagner feiert als Blümchen Comeback

Jasmin Wagner feiert ihr Comeback als Blümchen
12. Dezember 2018 - 09:28 Uhr / Franziska Heidenreiter

„Boomerang“, „Kleiner Satellit“ oder „Herz an Herz“ sind unvergessliche Hits, die wir Blümchen zu verdanken haben. Ganze 18 Jahre ist es schon her, dass Jasmin Wagner entschied, ihren Bühnennamen an den Nagel zu hängen. Nun wird die Sängerin endlich als Blümchen auf die Bühne zurückkehren.

Blümchen aka Jasmin Wagner (38) gehört zweifelsohne zu den großen deutschen Stars der Neunziger. Noch heute werden ihre Songs gefeiert und genießen Kultstatus. Umso erfreulicher ist es, dass Jasmin, die heute eigentlich kaum mehr präsent ist, schon bald ihr Blümchen-Comeback feiern wird.

Blümchen bei der „größten 90er-Party der Welt“

Am 30. März 2019 wird Blümchen wieder auf der Bühne stehen. Dabei könnte der Rahmen, in dem Jasmin Wagner ihr Comeback feiert, nicht größer sein: In der Arena auf Schalke wird versucht, die „größte 90er-Party der Welt“ zu feiern. Ein Angebot, das die mittlerweile 38-Jährige nicht ausschlagen konnte.

Im Interview mit der „Bild“-Zeitung verrät Jasmin Wagner zudem, dass es womöglich nicht bei einem einzigen Auftritt von Blümchen bleiben werde: „Wenn alle Spaß haben, kann ich mir gut vorstellen, dass es weitergeht!“

Dass sie sich vor 18 Jahren zunächst von Blümchen verabschiedet hat, bereut sie dennoch nicht: „Ich wollte zeigen, dass ich mehr bin als ,Blümchen‘. Das hab ich ganz gut hingekriegt. Heute kann ich beides sein: Jasmin UND Blümchen“, erklärt sie.