• Home
  • Stars
  • Ist Elvis am Leben? Neuveröffentlichte Dokumente machen stutzig

Ist Elvis am Leben? Neuveröffentlichte Dokumente machen stutzig

Elvis Presley
15. Februar 2019 - 19:01 Uhr / Tina Männling

Auch über 40 Jahre nach dem Tod von Elvis Presley ranken sich immer noch jede Menge Mythen um sein Ableben. Fans, die glauben, dass der King of Rock’n’Roll noch lebt, haben nun einen neuen Hinweis für ihre Theorie gefunden.  

Ist Elvis Presley (†42) wirklich im Jahr 1977 gestorben? Wenn es nach einigen Fans geht, dann weilt der King of Rock’n’Roll noch immer unter uns. Dieser Promi-Mythos hält sich hartnäckig und wird nun durch eine neue Erkenntnis erneut befeuert.  

Elvis Presley 1965

Elvis Presley: Ungereimtheit in der Sterbeurkunde

Vor Kurzem wurde die Sterbeurkunde von Elvis Presley veröffentlicht. Ein Fan des Sängers untersuchte das Dokument daraufhin und fand ein Merkmal, das stutzig macht. Es könnte tatsächlich darauf hinweisen, dass Elvis Presley seinen Tod nur vorgetäuscht hat und in Wirklichkeit noch lebt.  

Elvis Presleys Ableben gehört zu den rätselhaftesten Promi-Toden. Jahrelang war unklar, woran der King of Rock’n’Roll wirklich starb. Inzwischen wurde als Todesursache ein Herztod festgestellt, der vermutlich durch eine Darmerkrankung herbeigeführt wurde.  

Welcher außergewöhnliche Fund dafür sprechen könnte, dass Elvis Presley noch lebt, erfahrt ihr im Video.