• Home
  • Stars
  • Ist Daniela Katzenberger schwanger? Das sagt Mama Iris

Ist Daniela Katzenberger schwanger? Das sagt Mama Iris

Iris Klein äußert sich zu den Schwangerschaftsgerüchten um ihre Tochter Daniela Katzenberger

19. August 2019 - 12:33 Uhr / Fiona Habersack

Das Gerücht, Daniela Katzenberger sei zum zweiten Mal schwanger, geht derzeit durch die Medien. Ein Statement der Katze gibt es bis jetzt nicht, doch nun packt Danielas Mutter Iris Klein aus und heizt die Gerüchteküche ganz schön an.

Im August 2015 sind Daniela Katzenberger (32) und Lucas Cordalis (52) zum ersten Mal Eltern geworden. Zur großen Enttäuschung vieler Fans mussten wir seit der Geburt von Sophia auf weiteren Nachwuchs des Paares verzichten. Doch könnte es bald so weit sein? 

Iris Klein äußert sich zu Schwanger-Gerüchten um Daniela

Danielas Mutter Iris Klein (52) plaudert im Interview mit der Zeitschrift „Closer“ aus dem Nähkästchen und gibt Hinweise, ob an den Schwangerschaftsgerüchten um ihre Tochter tatsächlich etwas dran ist.

Da kommt noch was. Dieses Jahr kommt das Geschwisterchen noch nicht. So viel kann ich verraten...“, so Iris Klein im Interview. Ziemlich klare Worte der 52-Jährigen. Könnte Sophia also schon bald ein Geschwisterchen bekommen? Danielas Mutter zumindest ist von dieser Vorstellung mehr als begeistert und meint: „Ja, natürlich würde ich mir noch Enkelkinder wünschen!

 

Daniela, Lucas und Sophia zeigen, dass sie wieder lächeln können

Zweites Kind für Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis?

Noch vor etwa einem halben Jahr verkündete Daniela Katzenberger, doch kein zweites Kind zu wollen. Für viele kam diese Aussage völlig überraschend, vor allem da auch Ehemann Lucas Cordalis stets betonte, sich noch ein zweites Kind mit Daniela Katzenberger zu wünschen. Vielleicht gibt es ja nun doch noch weiteren Nachwuchs für die beiden...