• Home
  • Stars
  • Ist Andrea Kiewel etwa der Hase bei „The Masked Singer“?

Ist Andrea Kiewel etwa der Hase bei „The Masked Singer“?

Andrea Kiewel
22. April 2020 - 10:40 Uhr / Vanessa Stellmach

Bei „The Masked Singer“ wird weiterhin spekuliert, wer hinter welchem Kostüm steckt. Rateteam-Mitglied Ruth Moschner stellt in der letzten Show die Vermutung auf, beim Hasen könnte es sich um die ZDF-„Fernsehgarten“-Moderatorin Andrea Kiewel handeln. 

Bei „The Masked Singer“ überzeugte der Hase am Dienstagabend mit seinen süßen Performances zu „The Shoop Shoop Song“ von Cher und „They Long To Be“ von den Carpenters. Der Hase schaffte es sogar ins Finale.

Doch wer steckt hinter dem plüschigen Kostüm? Weiterhin wird spekuliert. Könnte sich sogar ZDF-„Fernsehgarten“-Moderatorin Andrea Kiewel (54) hinter der Maske verbergen?

„The Masked Singer“: Warum Andrea Kiewel sich hinter dem Hasenkostüm verbirgt 

Ruth Moschner (44) hat die Vermutung aufgestellt, beim Hasen könnte es sich um TV-Moderatorin Andrea Kiewel handeln. Bei ihrem Live-Stream auf Instagram fiel der Name der Blondine. Das brachte Ruth auf die Idee.

Ihre Argumente passen auch gut zu den Hinweisen, die in der Show gezeigt wurden: Andrea war bei „Das große Backen“ dabei und hat Werbung für Frischkäse gemacht, in der sie auf Wolken saß. Diese waren Teil des Bühnenbilds beim Auftritt vom Hasen. 

Andrea Kiewel ist mit Andrea Berg befreundet, die ein Hotel hat, Kochgastgeberin ist und sogar ihr eigenes Kochbuch veröffentlichte. Das passt zu den Hinweisen des Freundes des Hasen, der in dem Einspieler in Koch-Kleidung zu sehen war. Das Gesicht wurde von einem großen Stück Käse verdeckt.

Und ein weiterer Hinweis ist Udo Lindenberg, der in der vorherigen Performance des Hasen auf einem Poster zu sehen war. Dieser hat einen Song „Das Mädchen aus Ostberlin“ herausgebracht, das wiederum auf Andrea Kiewel hinweisen könnte, die ursprünglich aus Ostberlin kommt.

„The Masked Singer“: Wer steckt im Hasenkostüm?

Doch Andrea Kiewel ist nicht der einzige Promi, der hinter dem Hasen-Kostüm vermutet wird. Laut Conchita Wurst (31) steckt Enie van de Meiklokjes (45) hinter dem Hasenkostüm. Symbole wie das Blumenkleid, der Käse, ein Schild mit der Aufschrift „Coffee Hase“, das auf einen „Coffee Shop“ anspielt, deuten ihrer Meinung nach auf Enie hin. 

Bei den Zuschauern werden folgende Stars hinter den Masken vermutet: Enie van de Meiklokjes belegt im Zuschauervoting Platz zwei. Auf dem ersten landet Komikerin Martina Hill (45), deren Namen bereits des Öfteren fiel. Mit im Rennen ist außerdem noch Jasmin Wagner alias Blümchen (40). 

Wer sich tatsächlich hinter dem „The Masked Singer“-Hasen-Kostüm verbirgt, erfahren wir im großen Finale kommenden Dienstag.