• Home
  • Stars
  • Iris Mareike Steen: Dank „Let‘s Dance“ hat sie 10 Kilo abgenommen
20. April 2018 - 17:35 Uhr / Lara Graff
Der GZSZ-Star trainiert viel

Iris Mareike Steen: Dank „Let‘s Dance“ hat sie 10 Kilo abgenommen

Iris Mareike Steen Let's Dance

Iris Mareike Steen bei „Let‘s Dance“ 

Bei „Let’s Dance“ stellen die Promis ihre Tanzkünste unter Beweis. Dass Tanz aber ein ziemlich anstrengender Sport ist, wird vielen erst während der Show bewusst. So wie Mareike Stehen, die durch das harte Training schon knappe zehn Kilo abgenommen hat!

Bei „Let’s Dance“ wird den Promis körperlich ganz schön was abverlangt. Das musste Iris Mareike Stehen (26) diese Staffel bereits feststellen, als sie sich am Fuß verletzte.

Doch abgesehen von den Verletzungen hat das viele Training auch seine Vorteile: Bei einigen der Stars fangen die Pfunde an zu purzeln. Iris Mareike Steen verriet, dass sie bereits knapp zehn Kilo abgenommen hat.

Diese Stars haben bei „Let’s Dance“ abgenommen

„Armmuskeln hatte ich tatsächlich vorher schon, aber es war auch mehr drüber“, verriet der GZSZ-Star gegenüber RTL stolz. Wir nehmen alle ab. Natürlich macht man unglaublich viel Sport, noch dazu einen Sport, den der Körper nicht gewohnt ist. Dann purzeln die Kilos nochmal intensiver, so Steen weiter.

Sie ist nicht der einzige Promi, dem „Let’s Dance“ zu einer schlankeren Linie verhilft. Bereits ihr DSDS-Kollege Thomas Drechsel (31) speckte in der achten Staffel der Tanzshow mächtig ab. Das wohl bekannteste Beispiel ist jedoch Maite Kelly (38), die während „Let’s Dance“ deutlich erschlankte.