• Home
  • Stars
  • Iris Klein steigt nach nur drei Tagen aus eigener Bar aus

Iris Klein steigt nach nur drei Tagen aus eigener Bar aus

Iris Klein steigt aus ihrer Bar aus

4. April 2019 - 11:05 Uhr / Nadine Miller

Iris Klein, die Mama von Kultblondine Daniela Katzenberger, lebt nun wie ihre Tochter seit einigen Monaten auf Mallorca. Erst Ende März hat sie am Ballermann eine Bar eröffnet. Doch so wie es aussieht, könnte das schon wieder Geschichte sein.

Die Streitereien zwischen Daniela Katzenberger (32) und Iris Klein (51) gehören offenbar der Vergangenheit an. Erst kürzlich postetet die Kultblondine ein neues Bild mit Sophia und Mama Iris, die mittlerweile ihrer Tochter nach Mallorca hinterher gezogen ist.

Iris Klein steigt nach nur drei Tagen aus eigener Bar aus

Dort hat Iris Klein große Pläne geschmiedet: Erst Ende März hat sie direkt am Ballermann eine Bar eröffnet. Die Eröffnung der Beachbar „Evergreen“ soll laut „Bild“ 400 Gäste angelockt haben.

Doch bereits drei Tage nach dem grandiosen Start soll Iris Klein wieder aus der Bar ausgestiegen sein. Die Mutter von Daniela Katzenberger wurde offenbar nach der Eröffnung nicht mehr vor Ort gesehen. Was Iris Klein selbst zu ihrem Ausstieg sagt und wer Schuld an der Misere ist, seht ihr im Video.