• Home
  • Stars
  • Iris Abel arbeitslos: Das will sie jetzt machen

Iris Abel arbeitslos: Das will sie jetzt machen

Iris Abel
26. März 2020 - 10:40 Uhr / Nadine Miller

Uwe und Iris Abel haben aufgrund des Coronavirus mit einem finanziellen Engpass zu kämpfen. Sie mussten ihr hofeigenes Café schließen. Doch Iris hat schon eine Idee, wie sie Geld in die Kasse spülen könnte. Was ihr Plan ist, erfahrt ihr im Video.

Uwe und Iris Abel hat der Ausbruch des Coronavirus schwer getroffen. Sie mussten ihr hofeigenes Café schließen, wie der Bauer gegenüber „Vip.de“ erzählt.

Dadurch hat Iris, die bei ihrem Mann fest angestellt ist, nicht nur Kurzarbeit anmelden müssen, sondern die beiden haben auch finanziell damit sehr zu kämpfen: „Das sind über 10.000 Euro, die ich nicht einnehmen kann“, erklärt Bauer Uwe.

Uwe und Iris Abel kämpfen um jeden Cent

Für diesen Engpass und gegen die Langeweile während der Quarantäne hat Uwes Frau allerdings schon eine Idee. Mit welchem Job die Ex-„Bauer sucht Frau“-Kandidatin wieder Geld in die Kasse bringen möchte, erzählt sie im Video.

Die beiden haben zudem noch einen Rat für ihre Fans: Es sei besonders wichtig, den Kopf nicht in den Sand zu stecken und vor allem den Humor nicht zu verlieren.

Zuletzt war Iris Abel in den Schlagzeilen, weil sie mit der Hilfe eines Magenbandes 45 Kilo abgenommen hatte. Dank des Gewichtsverlusts war Iris anschließend sogar auf einer Modenschau zu sehen.