• Home
  • Stars
  • Instagram-Ärger für Michael Wendler – wegen Laura

Instagram-Ärger für Michael Wendler – wegen Laura

Michael Wendler und Laura Müller 
9. Januar 2020 - 16:00 Uhr / Vanessa Stellmach

Laura Müller hat sich für den Playboy fotografieren lassen. Die Fotos möchten sie und ihr Freund Michael den Fans natürlich nicht vorenthalten. Deshalb posteten beide ein Making-of-Video auf Instagram und gaben erste Einblicke. Doch nach wenigen Minuten löschte Instagram das freizügige Material.

Michael Wendler (47) ist stolz auf seine Freundin Laura Müller (19). Sie zeigt sich freizügig im aktuellen „Playboy“-Magazin. Der Schlagerstar wollte seinen Fans natürlich zeigen, wie toll das Fotoshooting seiner Freundin war und postete deshalb ein Making-of-Video auf Instagram.  

Instagram löscht Making-of-Video von Laura Müllers „Playboy“-Fotoshooting 

Lange blieb das Video allerdings nicht online, denn Instagram löschte den Post kurz darauf - auch von Lauras Instagram-Profil, die das Making-of ebenfalls postete. Der Grund: Die Freundin von Michael Wendler zeigte sich zu freizügig und das verstößt gegen die Richtlinien der Social-Media-Plattform. 

Laura Müller zeigt ihre „Playboy“-Fotos vorsorglich zensiert

Schade für Michael und Laura, die ihre Fans einfach nur hinter die Kulissen des „Playboy“-Shootings blicken lassen wollten. Einen kleinen Einblick bekommen die Fans auf dem Instagram-Account des Sängers trotzdem, denn Michael veröffentlichte noch ein anderes Video. In diesem zeigt sich seine Freundin Laura deutlich bedeckter. 

Die 19-Jährige macht auf ihrem Instagram-Profil ebenfalls Werbung für ihren „Playboy“-Auftritt. Sie postet gleich mehrere Bilder von dem Shooting und zeigt ihre „Playboy“-Fotos, die sie vorsorglich zensiert hat. Alle Bilder von Laura gibt es ab dem 9. Januar in der Februar-Ausgabe des „Playboy“ zu sehen.