• Home
  • Stars
  • Inka Bause leidet unter Trennung von Tochter

Inka Bause leidet unter Trennung von Tochter

Inka Bause muss ab sofort ohne ihre Tochter auskommen

„Bauer sucht Frau“-Moderatorin Inka Bause muss derzeit mit einer schwierigen Trennung von ihrer Tochter Anneli zurechtkommen. In einem Interview verriet die TV-Blondine, wie sie damit umgeht und was sie sich für die Zukunft wünscht.

Inka Bause (50) sorgt bei „Bauer sucht Frau“ für Liebesglück. Am Montagabend wurde das große Finale der 14. Staffel ausgestrahlt, in der es zu vielen Partner-Überraschungen gekommen ist. Auch in schwierigen Momenten sorgt Inka sich um ihre Bauern. Doch diesmal muss die Moderatorin selbst eine traurige Trennung verkraften.

Inka Bause: Tochter Anneli ist ausgezogen

In einem Interview mit „Closer“ verriet Inka Bause, dass ihre Tochter Anneli (21) vor Kurzem ausgezogen ist und die TV-Blondine momentan allein in ihrer Wohnung lebt. Eine schwere Trennung für eine Mutter, wie Inka erklärt.

„Ja, vor allem, wenn man alleine ist … Aber mein Gott, so ist das Leben. Ich will ja nicht klammern, sondern wünsche mir, dass sie eine selbstbewusste Frau wird“, so Inka Bause über den Auszug ihrer Tochter.

Inka Bause: Ihre Wünsche für 2019

Für das Jahr 2019 wünscht sich Inka Bause nur eines: „Glücklich bleiben. Und nicht alles zu ernst nehmen.“ So nimmt sie den Auszug ihrer Tochter als Single-Mutter auch mit Humor, denn Anneli wohnt auch ganz in der Nähe und kommt sogar oft zum Essen vorbei. 

Zudem wird Inka Bause im kommenden Jahr nicht nur als Moderatorin auftreten, sondern auch als Sängerin. Ihr neues Album „Lebenslieder“ und zwei Deutschland-Konzerte stehen nämlich in Planung.