• Home
  • Stars
  • Ilka Bessin über ihre Hartz IV Zeit: „Du bist halt niemand“

Ilka Bessin über ihre Hartz IV Zeit: „Du bist halt niemand“

Ilka Bessin lebte früher von Harz IV

Die Komikerin Ilka Bessin hatte es nicht immer einfach. Bevor sie als Cindy aus Marzahn bekannt wurde, war Ilka arbeitslos und lebte von Hartz IV. Im Rahmen ihrer TV-Sendung spricht sie über diese schwere Zeit.

Der Name Ilka Bessin (46) ist vielleicht nicht jedem ein Begriff, ihr Alter Ego allerdings schon. Als Cindy aus Marzahn füllte Ilka die großen Hallen Deutschlands und verdiente hohe Gagen. Doch das war nicht immer so, wie sie in einem Interview mit RTL erzählte.  

„Cindy aus Marzahn“ Ilka Bessin kehrt zurück ins TV

Ilka Bessin lebte früher von Harz IV, für sie war diese Zeit nicht einfach. Deshalb versucht sie anderen Menschen in ähnlichen Situationen mit der RTL-Sendung Zahltag – Ein Koffer voller Chancen“ zu helfen. Die Show ist gleichzeitig auch Ilka Bessins TV-Comeback.

Was Ilka über die schwere Zeit in ihrem Leben gesagt hat, erfahrt ihr im Video!