• Home
  • Stars
  • „Ich will Papa werden“: Rebecca Mir und Massimo Sinató sprechen über Kinderplanung

„Ich will Papa werden“: Rebecca Mir und Massimo Sinató sprechen über Kinderplanung

Traumpaar Rebecca Mir und Massimo Sinato
28. Mai 2020 - 14:00 Uhr / Valerie Messner

Rebecca Mir und Massimo Sinató gehören zu Deutschlands Traumpaaren. Im Interview sprechen sie jetzt darüber, wie es aktuell um das Thema Kinderplanung bei den beiden steht.

Seit acht Jahren gehören Rebecca Mir (28) und Massimo Sinató (39) zu den deutschen Promi-Traumpaaren. Das attraktive Paar lernte sich in der „Let's Dance“-Staffel 2012 kennen und lieben. Rebecca nahm dort als Promi teil und Massimo war der Profitänzer an ihrer Seite. Die beiden verliebten sich und gehen seitdem zusammen durchs Leben.

Rebecca Mir und Massimo Sinató über Kinderwunsch

Nach acht Jahren Beziehung und einer Traumhochzeit im Jahr 2015 denkt das Paar nun wohl an den nächsten Schritt - die Familienplanung.

Im „Gala“-Interview sagt Massimo unter anderem: „Ja, ich will Papa werden“. Was er über die Mama-Qualitäten seiner schönen Frau Rebecca verrät, erfahrt ihr im Video!

Das Paar spricht ebenfalls darüber, ob es eine italienische Großfamilie werden soll. Bei der traumhaften Liebesgeschichte des süßen Paares sind wir gespannt, wie es weiter geht!