• Sarah Engels hält es nicht mehr aus
  • Die Sängerin hat gesundheitliche Probleme
  • Woher kommt nur ihr ständiger Schwindel?

Arme Sarah Engels (30)! Ihr geht es momentan gesundheitlich gar nicht gut. Die Sängerin hält ihre Follower auf Instagram immer auf dem Laufenden. Dazu zählen auch die Schattenseiten ihres Alltags, der aktuell von Schwindelattacken dominiert wird.

Sarah Engels verzweifelt

In ihrer Instagram-Story macht Sarah Engels, die schnell wütend werden kann, ihrem Ärger Luft. „Leute, ich bin so langsam wirklich am Verzweifeln, denn dieser Schwindel, der wird einfach nicht besser. Und jeden Tag gehen mir die ganzen Trainingsstunden da verloren, was mich total ärgert“.

Derzeit trainiert die Power-Frau, die sich ab und zu dick fühlt, nämlich in einem Zirkus in München für eine Akrobatik-Nummer, für die sie topfit sein muss.

Ihr wisst, ich bin total sportlich. Ich bin normalerweise immer abrufbereit und immer zu hundert Prozent fit. Und deshalb ist es jetzt umso blöder, dass dieser Schwindel mir total den Strich durch die Rechnung macht“.

Auch interessant:

Da Sarah vermutet, dass sie sich „wohl irgendwas falsch ausgerenkt“ hat, wurde sie von einem Physiotherapeut massiert. Für die Sängerin ist es wichtig, dass „dieses Problemchen schnell behoben wird“.

„Ich drehe langsam durch. Ihr kennt mich, ich muss mich eigentlich immer bewegen und möchte Gas geben“, macht Sarah, die vor Kurzem Beef mit ihrem Julian (29) hatte ihrer Verzweiflung Luft.

Obwohl der Physiotherapeut Verspannungen in Nacken und Rücken ausmachen konnte, ist sich die zweifache Mutter nicht sicher, dass ihre Attacken daher kommen.

Wir drücken die Daumen, dass es Sarah Engels bald besser geht.