• Home
  • Stars
  • Horst Lichter schwärmt von Frau Nada: Sie ist sein „größter Fan“

Horst Lichter schwärmt von Frau Nada: Sie ist sein „größter Fan“

Horst Lichter mit Ehefrau Nada
3. Januar 2020 - 20:29 Uhr / Vanessa Stellmach

Horst Lichter und seine Frau Nada sind schon seit vielen Jahren glücklich verheiratet. In einem neuen Interview verlor Horst nur positive Worte über seine Ehefrau, berichtete von seinem Umzug und wie sie den Jahreswechsel verbrachten. 

Seit 2009 sind Horst Lichter (57) und seine Nada (47) bereits verheiratet und immer noch so verliebt wie am ersten Tag. Im Interview mit der Zeitschrift „Frau im Spiegel“ gab Horst einige Einblicke in das Leben der beiden und schwärmte von seiner Ehefrau. 

Horst Lichter und seine Frau Nada: Die beiden sind sehr glücklich miteinander   

„Ich bin froh, eine Partnerin an meiner Seite zu haben, die mich ehrlich kritisiert, aber gleichzeitig auch mein größter Fan ist - beides muss ausgewogen sein. Ich brauche keine Partnerin - auch wenn wir Männer uns das oft wünschen -, die nur dekorativ ist“, so Horst zu der Zeitschrift. Scheint als hätte der „Bares für Rares“- Star mit Nada genau die richtige Frau an seiner Seite gefunden. 

Horst Lichter und seine Frau Nada sind noch immer richtig glücklich

Gemeinsam sind die beiden jetzt auch umgezogen: vom Schwarzwald zurück ins Rheinland. Dort scheint es Horst und Nada bestens zu gefallen, denn sie genießen den ganz normalen Alltag.

Die zwei frühstücken morgens zusammen und lassen dann gemeinsam den Abend ausklingen, wie Horst erzählt. „Dieses normale Leben, das vielen langweilig erscheinen mag, ist für mich wunderschön. Dabei entspanne ich mich unglaublich“, erzählt Horst Lichter. 

Horst Lichter und seine Frau Nada: So verbrachten sie den Jahreswechsel 

Auch den Silvesterabend und die freien Tage verbrachten Horst Lichter und seine schöne Frau zusammen - und zwar gemütlich zu Hause, wie der 57-Jährige berichtet: „Die Kinder und die Enkel kommen. Das werden ganz normale und unaufgeregte Tage. Wer kocht und was es geben wird, wird spontan entschieden.“ 

Sein größter Wunsch für das neue Jahr ist, „dass es ein bisschen so bleibt, wie es gerade ist.“ Horst Lichter hat mit seiner Nada wohl die Frau fürs Leben gefunden.