• Home
  • Stars
  • Hollywoodstar Jeff Bridges hat Krebs

Hollywoodstar Jeff Bridges hat Krebs

Jeff Bridges ist an Krebs erkrankt
20. Oktober 2020 - 09:57 Uhr / Kathy Yaruchyk

Traurige Neuigkeiten von Jeff Bridges. Der „The Big Lebowski“-Star hat die schockierende Diagnose Lymphdrüsenkrebs erhalten. Wie es um ihn steht, erfahrt ihr hier.

Jeff Bridges verkündet, an Lymphdrüsenkrebs erkrankt zu sein. Auf Instagram und Twitter schreibt der 70-Jährige unter anderem: „Wie der Dude sagen würde: Neuer Shit ist ans Licht gekommen.“ Damit bezieht er sich auf seine Kultrolle des „Dude“ in „The Big Lebowski“.

Weiter schreibt der Oscar-Preisträger, dass bei ihm ein Lymphom diagnostiziert wurde. „Obwohl es sich um eine schwere Krankheit handelt, habe ich das Glück, dass ich ein tolles Ärzteteam habe und die Prognose gut ist. Ich beginne mit der Behandlung und werde euch auf dem Laufenden halten.“

Jeff Bridges hat Krebs

Seinen Post beendet Jeff Bridges mit einem Dank an seine Familie und Freunde für die große Unterstützung. Zudem nimmt er die mediale Aufmerksamkeit zum Anlass, um seine Follower daran zu erinnern, wählen zu gehen.

Insgesamt siebenmal war Jeff Bridges im Laufe seiner langjährigen Karriere für den Oscar nominiert. Den Goldjungen bekam er schließlich 2010 als Bester Hauptdarsteller für „Crazy Heart“. Seit 1977 ist er mit seiner Frau Susan Geston verheiratet. Zusammen haben sie drei Töchter.

Jeff Bridges ist an Krebs erkrankt