• Annika und Manuel sind glücklich
  • 2020 gaben sie sich bei „Hochzeit auf den ersten Blick“ das Jawort
  • Im Netz teilt Annika jetzt süße Pärchenbilder

Annika und Manuel haben sich in der Staffel von 2020 bei „Hochzeit auf den ersten Blick“ gesucht und gefunden. Die beiden gehen seit ihrer Hochzeit in der Show gemeinsam durchs Leben und könnten glücklicher nicht sein. Das beweisen neue Fotos auf Instagram.

„Hochzeit auf den ersten Blick“: Annika und Manuel verbringen

Annika teilt auf ihrem Instagram-Account süße Pärchenbilder von sich und ihrem Manuel. Das „Hochzeit auf den ersten Blick“-Paar verbrachte über Ostern einen Skiurlaub in Tirol und ließ es sich dort gut gehen. Auf den neuen Bildern strahlen die beiden mit der Sonne um die Wette.

„Ostern bedeutet für mich ein Familienurlaub im Pitztal. Nach mehreren Jahren Auszeit konnte mich nun mein kaputter Fuß nicht hindern, meinem Mann endlich unser Familienurlaub der vierten Generationen zu zeigen“, schreibt Annika, die erst kürzlich einen Unfall hatte, zu dem Post.

Was folgt, ist eine süße Liebeserklärung an Manuel: „Dieser Urlaub hat uns wieder als Paar enger zusammengeschweißt und ich bin froh dich @manuel.hadeb an meiner Seite zu haben.“ 

Hach, Annika und Manuel sind wirklich ein zuckersüßes „Hochzeit auf den ersten Blick“-Paar.

Auch interessant: