• Janina und Dennis gaben sich 2020 bei „Hochzeit auf den ersten Blick“ das Jawort
  • Im Juli 2021 folgte die Trennung
  • Mit Aron Schweizer spricht sie jetzt darüber

Janina und Dennis gaben sich 2020 in der siebten Staffel von „Hochzeit auf den ersten Blick“ das Jawort. Knapp ein Jahr später entschlossen sich das einst verliebte Pärchen dazu, getrennte Wege zu gehen. Gründe für das Aus der Beziehung verrieten die beiden damals nicht. Im Gespräch mit dem ehemaligen Teilnehmer Aron Schweizer spricht Janina jetzt offen über die Scheidung von Dennis.

Auch interessant:

„Hochzeit auf den ersten Blick“-Janina über Scheidung von Dennis

„Hochzeit auf den ersten Blick“ -Janina machte die Neuigkeit über die Trennung damals in einem gemeinsamen Statement auf Instagram öffentlich. Über das Ende der Beziehung waren sich beide im Klaren, wie Janina im Instagram-Livestream mit Aron offenbart: „Unterm Strich ist es so, dass wir wirklich beide gesagt haben, passt halt einfach nicht.“

Außerdem hätten die beiden nicht sehr lange gemeinsam in einer Wohnung gelebt: „Wir haben festgestellt, dass wir uns zusammen einfach nicht wohlfühlen.“ Und wie ging es Janina nach dem Aus der Beziehung?

„Ich war froh, dass es vorbei war“, offenbart sie, „das war wie ein Befreiungsschlag, da war nichts mit Trauer.“ Für Janina stehe in Zukunft noch eine „Scheidungsfeier“ an, wie sie mit einem Lachen verriet. Das sind wohl eindeutige Worte von Janina.