Es vergeht kein Tag, an dem die beiden nicht unabhängig voneinander die Schlagzeilen füllen: Herzogin Meghan (39) und Heidi Klum (48). Doch dass die zwei auch etwas miteinander zu tun haben, wusste wohl niemand - bis jetzt.

Wie Heidi Klum stolz in ihrer Instagram-Story zeigt, hat Meghan ihr scheinbar ein ganz besonderes Geschenk gemacht. So hat die Herzogin dem Model eine signierte Kopie ihres Kinderbuches „The Bench“ zukommen lassen.

Herzogin Meghan macht Heidi Klum süßes Geschenk

In der Instagram-Story ist Herzogin Meghans schöne schwungvolle Schrift zu sehen. „Liebe Heidi, von einer Mama zur anderen. Ich hoffe, es bringt dir Freude.“ Außerdem sieht man einen rothaarigen Schopf eines Mannes - eine Zeichnung von Prinz Harry (36).

Heidi scheint sich sehr über die Überraschung zu freuen. Sie blättert durch das Buch und bedankt sich bei Meghan. „Danke, dass du es mir geschickt hast. Kann es nicht erwarten, es mir anzusehen. Süß“, so Heidi in ihrer Instagram-Story.

„The Bench“ verkaufte sich in den USA sehr gut, in Großbritannien hingegen leider gar nicht. Das Kinderbuch von Meghan basiert übrigens auf einem Vatertagsgeschenk, welches sie ihrem Ehemann machte, wie sie gegenüber „NPR Weekend Edition“ erzählte. Damals kaufte sie ihrem Mann eine echte Bank versehen mit einem Schild, worauf sie ein selbst verfasstes Gedicht verewigen ließ.

Heidi Klum und Herzogin Meghan leben mit ihren Familien übrigens in Kalifornien. Ob sich die beiden Mamas schon mal zum Kaffee getroffen haben?