• Home
  • Stars
  • Helene Fischers neuer Freund: Das sagte er noch im Oktober über ihre Beziehung

Helene Fischers neuer Freund: Das sagte er noch im Oktober über ihre Beziehung

Thomas Seitel soll der neue Mann an der Seite von Helene Fischer sein

Mittwochabend ist die Bombe geplatzt: Helene Fischer und Florian Silbereisen - seit zehn Jahren das Traumpaar der Schlagerbranche - haben sich getrennt. Helene hat sogar schon einen neuen Partner an ihrer Seite und dieser gab erst im Oktober ein interessantes Interview, in dem er auch über Helene Fischer sprach.

Kurz nach der Trennung von Florian Silbereisen (37) gab Helene Fischer (34) selbst auf Instagram bekannt, dass es einen neuen Mann an ihrer Seite gibt. Dieser neue Freund von Helene Fischer ist treuen Fans kein Unbekannter.

Helene Fischers neuer Freund: Das sagte Thomas Seitel im Oktober über sie

Thomas Seitel ist seit über einem Jahr schon als Akrobat und Tänzer mit Helene Fischer auf Tour. Er ist derjenige, der sie bei ihren akrobatischen Höhenflügen während der Konzerte in den Armen hält und gemeinsam mit ihr über die Bühne schwebt.

Im Oktober sprach Thomas Seitel in der ARD-Show „hallo hessen“ über das Verhältnis zwischen ihm und Helene Fischer. In dem Interview äußerte er sich unter anderem über ihr Verhältnis und auch darüber, wie die Zusammenarbeit mit der Sängerin ist, die zu den bestbezahltesten Musikerinnen der Welt gehört.

Was Helene Fischers neuer Freund Thomas Seitel zu sagen hatte, erfahrt ihr oben im Video.