• Home
  • Stars
  • Helene Fischer und Haftbefehl: YouTube-Mix wird zum Erfolg
5. April 2017 - 15:07 Uhr / Sofia Schulz
Wird dieses Mashup der Sommerhit 2017?

Helene Fischer und Haftbefehl: YouTube-Mix wird zum Erfolg

Helene Fischer und Haftbefehl

Helene Fischer und Haftbefehl

Helene Fischer und Rapper Haftbefehl - unterschiedlicher könnten zwei Musikstile wohl kaum sein! Trotzdem hat sich ein YouTube-User den Spaß erlaubt, zwei Songs dieser Interpreten zu mixen und hat damit tatsächlich Erfolg!

Mehr als 40.000 Aufrufe in nur fünf Tagen - das ist die unglaubliche Zwischenbilanz des momentan wohl kuriosesten Duetts auf YouTube: Schlagerstar Helene Fischer (32) und Rapper Haftbefehl (31) passen musikalisch eigentlich so gar nicht zusammen, doch der YouTuber „Dr. Bootleg“ hat sich da wohl einen kleinen Scherz erlaubt und die beiden Musikstile als Mashup gemixt!

Helene Fischer & Haftbefehl: Der Sommerhit 2017?

Helenes „Lass mich in Dein Leben“ und „Anna Kurnikova“ von Haftbefehl sind die beiden Lieder, aus denen „Dr. Bootleg“ mit viel Bearbeitung und sanfter Melodie einen neuen Song bastelte, zu dem man sicher super tanzen kann. Einige YouTube-User sind sich sogar sicher, den neuen Sommerhit des Jahres gefunden zu haben, andere glauben bei diesem Mix an einen kreativen Abend, bei dem zu tief ins Glas geschaut wurde. Die tausenden Klicks sprechen aber eindeutig für sich! Und wer weiß, vielleicht inspiriert das die Schlager- und Rappszene tatsächlich zu einem Duett der etwas anderen Art.