• Helene Fischer ist ein riesiger Star
  • Doch auch sie hat Vorbilder
  • SIE ist die Heldin der Sängerin

Helene Fischer (37) zählt zu den größten Stars der deutschen Musikwelt. Sie füllt große Konzerthallen und begeistert Millionen von Fans mit ihrer Musik. Viele Frauen blicken zu ihr auf und sehen sie als Vorbild an. Aber auch Helene selbst hat ein Idol.

Helene Fischer: Ihre Mutter ist ihr großes Vorbild

Helene Fischer gibt im Interview mit „Zeit online“ intime Einblicke„Mein großes Vorbild ist mein Leben lang schon meine Mutter.“ Sie unterstützt ihre Tochter wo sie nur kann.

Helenes Mutter war es, die nach der Musical-Ausbildung ihrer Tochter angefangen hat, Demo-Bänder von ihr an Plattenlabels und Produzenten zu schicken. Darauf coverte Helene englischsprachige Sängerinnen wie Céline Dion (53).

Auch interessant:

Helenes Mutter war sich damals schon sicher, dass ihre Tochter mal ganz groß rauskommen würde. Die Blondine selbst hingegen hatte Zweifel. „Ich habe an den Erfolg mit der Demo-CD nicht so geglaubt und meiner Mutter einfach den Freifahrtschein dafür gegeben. Ich wollte eigentlich nur auf die Theaterbühne, Musicals spielen und eines Tages schöne Rollen bekommen“, so der Schlagerstar im Interview.

Neben ihrer Mutter bewundert Helene auch die Klimaschutzaktivistin Greta Thunberg (18). „Sie ist eines dieser jungen Mädchen, die ich mit meinem Song meine. Genau so stelle ich mir eine junge Frau vor, die irgendwie merkt, sie ist anders und will etwas bewegen. Es gibt immer einen Menschen, der den ersten Schritt macht – und dann folgen die nächsten. Greta Thunberg hat ein Riesenthema angestoßen. Das war eine Welle, die alle ermutigt hat, mitzuziehen. Diese Selbstverständlichkeit und diesen Willen finde ich für ihr Alter beachtlich“, so Helene Fischer.

JETZT GEWINNEN: Abonniere unseren PROMIPOOL-Newsletter und sicher dir die Chance auf eine von drei tollen Brigitte-Boxen! HIER MITMACHEN.