• Home
  • Stars
  • Helene Fischer & Florian Silbereisen getrennt: Ihre schönsten Momente

Helene Fischer & Florian Silbereisen getrennt: Ihre schönsten Momente

Florian Silbereisen und Helene Fischer hatten viele schöne Momente in ihrer Beziehung

2. Januar 2019 - 19:02 Uhr / Charlotte Weiß

Helene Fischer und Florian Silbereisen waren das Traumpaar der Schlagerwelt. Doch im Dezember letzten Jahres verkündeten sie ihr Liebes-Aus. Wir schauen auf die schönsten Momente ihrer Beziehung zurück.

Es war ein großer Schock für alle Schlager-Fans: Helene Fischer (34) und Florian Silbereisen (37) gaben Mitte Dezember bekannt, dass sie sich nach zehn Jahren Beziehung getrennt haben. So hat Helene auch schon einen neuen Mann an ihrer Seite – mit Thomas Seitel (34) ist die Sängerin nun glücklich. Doch trotz Trennung schauen Helene und Florian noch heute mit einem lächelnden Auge auf ihre Beziehung zurück.

Helene Fischer und Florian Silbereisen: So hat alles begonnen

Helene Fischer und Florian Silbereisen kannten sich zwar schon ein paar Jahre, als sie 2008 die Hauptrollen im Musical „Elisabeth“ annahmen, gefunkt hat es aber erst auf der Bühne. Ab da hat alles begonnen und die zwei Schlagerstars waren unzertrennlich.

Zusammen besuchten sie unzählige Oktoberfeste und gaben sich auf mehreren Events immer wieder Liebeserklärungen. Florian Silbereisen ließ sich sogar als Liebesbeweis ein Tattoo von Helene auf den Oberarm stechen.

Helene Fischer und Florian Silbereisen: Ihre Beziehung war bis zum Schluss harmonisch

Genauso harmonisch wie ihre Beziehung anfing, endete sie auch. Der Instagram-Post, in dem Helene Fischer ihre Trennung verkündet, wird begleitet von einem süßen Pärchenbild, das die zwei offenbar in glücklichen Zeiten zeigt.

Auch wenn sie getrennte Wege gehen, wollen Helene Fischer und Florian Silbereisen trotzdem Freunde bleiben. Welchen Song Helene ihren Flori widmete, bei welcher Show sie zum letzten Mal gemeinsam auf der Bühne standen und viele weitere schöne Momente des Ex-Paares seht ihr im Video.