• Home
  • Stars
  • Helene Fischer: Diesen Song von sich kann die Schlagersängerin nicht mehr hören

Helene Fischer: Diesen Song von sich kann die Schlagersängerin nicht mehr hören

Helene Fischer ist bei ihrem „Vogue“-Shooting nicht vom Fotografen erkannt worden

23. September 2019 - 19:29 Uhr / Antonia Erdtmann

Helene Fischer muss ihre Songs immer wieder performen. Im Interview mit Frank Elstner verriet die Schlagersängerin, ob sie ihre eigenen Lieder überhaupt noch hören kann.

Helene Fischer (35) hat in ihrer Karriere bereits einige Hits gelandet. Ihre bekanntesten Lieder singt die Schlagersängerin schon seit Jahren auf der Bühne. Da kann es schon mal passieren, dass man von einem seiner Songs genug hat. Im „Wetten, das war’s..?“-Interview mit Frank Elstner (77) verriet sie neulich, welches Lied sie nicht mehr hören kann.

Helene Fischer gibt zu, dass sie ihren Hit „Und morgen früh küss ich dich wach“ privat wohl eher nicht abspielen würde. Der Song wurde 2006 auf ihrem Debütalbum „Von hier bis unendlich“ veröffentlicht. Die Sängerin hat aber auch einen plausiblen Grund: „Weil ich das schon so oft, und vielleicht zu oft, gesungen habe“, so Helene Fischer.

Helene Fischers neuer Freund 

Nach der Trennung von Helene Fischer und Florian Silbereisen (38), ist Helene in einer neuen Beziehung und unglaublich glücklich. Helene Fischer sprach auch im Interview mit Frank Elstner über Thomas Seitel (34). 

Zum ersten Mal schwärmte Helene Fischer öffentlich über ihren Freund Thomas Seitel: „Er ist fürsorglich, er ist liebevoll, er ist einfach der neue Mann an meiner Seite, der mir das Leben, glaube ich, sehr leicht machen wird und der wundervoll zu mir ist und der einfach genau passt, wo ich mir alles vorstellen kann.“

Thomas Seitel soll der neue Mann an der Seite von Helene Fischer sein

Nicht nur in der Liebe läuft es bei Helene Fischer hervorragend, auch die Karriere der Schlagersängerin boomt. Ihre Show „Die Helene Fischer Show“ war in nur 15 Minuten ausverkauft, offenbar haben ihre Fans Helene, die sich gerade eine Auszeit nimmt, vermisst.