Heino beendet seine Karriere

Heino beendet seine Karriere

Heino ist einfach Kult! Den vom Schlagersänger zum Rockstar mutierten Musiker kennt ganz Deutschland. Seit über 50 Jahren ist er schon im Musikgeschäft. Doch nun der Schock für alle Fans: Heino sagt auf Wiedersehen und wird seine lange Karriere beenden. 

Nicht nur seine Lieder, sondern auch seine spezielle Art polarisierten. Heino (79) feierte schon 1972 mit Hits wie „Wir lagen vor Madagaskar“ als Schlagersänger große Erfolge. 

Nach seinem vieldiskutierten Image-Wechsel hin zum Rocker konnte er 2013 mit seinem Album „Mit freundlichen Grüßen“ zum ersten Mal auf Platz eins der deutschen Album-Charts springen. Im Alter von 74 Jahren schafft das nur Heino.

Heino mit seiner Frau Hannelore im Jahr 1979

Heino mit seiner Frau Hannelore im Jahr 1979

Heino beendet Karriere: Abschiedstour im Frühjahr 2019

Wie der Musiker nun verlauten ließ, produziere er momentan sein letztes Album. „Ich möchte all meinen Fans mitteilen, dass ich super glücklich bin mit dem, was wir da gerade im Studio aufnehmen“, heißt es auf seiner Facebook-Seite.

Im Frühjahr 2019 geht Heino zum letzten Mal auf Tournee. Dann wird der Sänger sein 80. Lebensjahr erreicht haben und kann verdient in die Musik-Rente gehen.