• Heike Makatsch ist in einer glücklichen Beziehung
  • Der Mann in ihrem Leben heißt Trystan Pütter
  • Auch er ist ein erfolgreicher Schauspieler

Ein erfolgreiches Schauspielerpaar, das sein Privatleben lieber für sich behält? Die Rede ist von Heike Makatsch und ihrem Freund Trystan Pütter. Die beiden halten sich recht bedeckt, was ihre Beziehung angeht.

Heike Makatschs Freund Trystan Pütter ist ein bekannter TV-Star

Trystan Pütter ist der glückliche Mann an der Seite von Heike Makatsch. Beruflich kommen die beiden aus derselben Ecke, denn auch Trystan ist Schauspieler. Einem größeren Publikum ist er spätestens seit der ZDF-Serie „Unsere Mütter, unsere Väter“ bekannt.

Auch wenn sein Name nicht ganz so geläufig ist wie der seiner Freundin, hatte er schon einige große Projekte am Start. Wie beispielsweise 2016, als er „Tim Trauter“ in dem für den Oscar nominierten Film „Toni Erdmann“ spielte. Für Begeisterung sorgte er auch in den Dreiteilern „Ku'damm 56“ und „Ku'damm 63“, in denen er den Rock’n’Roller „Freddy“ verkörperte.

Auch interessant:

Heike Makatsch und Trystan Pütter sind ein echtes Traumpaar

Trystan Pütter stand sogar mit seiner Freundin Heike Makatsch schon vor der Kamera – und zwar 2009 für „Hilde“, einem Film über das Leben von Hildegard Knef. Trystan Pütter hat sowohl beruflich als auch privat das ganz große Los gezogen.

Seit wann genau die beiden ein Paar sind, ist nicht bekannt. Zuvor waren Heike Makatsch und der „James Bond“-Star Daniel Craig liiert