• Home
  • Stars
  • Heidi Klum: Tochter Leni könnte GNTM übernehmen

Heidi Klum: Tochter Leni könnte GNTM übernehmen

Heidi Klum mit ihrer Familie in Berlin 
4. Dezember 2020 - 16:13 Uhr / Lisa Jakobs

Heidi Klums Tochter Leni steht schon in der Öffentlichkeit, da war sie noch nicht einmal geboren. Doch jetzt ist sie 16, wird langsam erwachsen und auch immer öfter auf Instagram und Co. zu sehen. Könnte sie sogar bald in die Fußstapfen ihrer berühmten Mutter treten und GNTM übernehmen?

Heidi Klum ist dafür bekannt, die Privatsphäre ihrer vier Kinder Leni, Henry, Johan und Lou zu schützen. Mittlerweile ist ihre älteste Tochter Leni aber bereits 16 Jahre alt und fährt sogar Auto. Aus diesem Grund zeigt Heidi Klum Leni auch mal ganz ungeniert beim GNTM-Dreh – sogar Bilder von ihrem Gesicht gibt es jetzt immer öfter.

Heidi Klum: Leni könnte ihre Nachfolgerin werden

Neulich war Heidi Klum zu Gast für das Talkshow-Format der „People“ und sprach mit Moderator Kay Adams über die Zukunft von Leni und ihr Interesse an der Model- sowie Medienbranche. „Ich dachte immer, sie sei zu jung. Wir haben auch immer beschlossen, die Kinder aus der Öffentlichkeit herauszuhalten. Aber jetzt fährt sie Auto, sie ist 16, also dachte ich mir, wenn du das kannst, dann kannst du jetzt auch modeln, wenn es das ist, was du möchtest“, so Heidi Klum über Tochter Leni.

Außerdem erklärt Heidi Klum beim Gespräch, dass ihre Tochter sich sehr dafür interessiere, was hinter den Kulissen einer Fernsehshow passiere und Leni sich vorstellen könnte, ihrer Mutter in die Branche zu folgen. Was das für die Zukunft von GNTM heißen könnte, erfahrt ihr im Video.