Heidi Klum (46) hat es mal wieder getan: In einem aktuellen Video auf Instagram zeigt sich die Model-Mama ohne BH und nur mit einem Höschen bekleidet. Während sie ihren Followern eine gute Nacht wünscht, putzt sie sich lässig ihre Zähne und posiert mit Handy in der Hand vor ihrem Spiegel.

Ihre nackten Brüste sind dabei nur ein wenig von ihrer Hand und ihren langen zerzausten Haaren bedeckt. Ohne Frage macht die 46-Jährige so eine Bombenfigur, doch das Video kommt nicht bei allen gut an.

Heidis Follower zeigen sich überwiegend begeistert von ihrem freizügigen Post. So kommentiert eine Nutzerin das Video mit den Worten: „1. ‚Hans und Franz‘ hätte ich auch gerne. 2. Heidi tut worauf auch immer sie gerade Lust hat. Mega!“

Prominente Reaktionen auf Heidis Klums Nackt-Auftritt

Und auch Lena Meyer-Landrut (28) outet sich als Fan von „Hans und Franz“ und kommentiert das Video mit feurigen Emojis. Nur Heidis ehemaliger GNTM-Kollege Rolf Scheider (63) gibt zu, dass er nicht viel vom Blankziehen hält: „Manchmal ist weniger mehr. Ich denke, du bist mehr wert als das.“

Auffällig ist, dass sich Heidi Klum in letzter Zeit nicht nur immer häufiger ohne Make-up auf Instagram präsentiert, sondern auch gehäuft sehr intime Einblicke gibt. So postete sie erst kürzlich ein altes Video zum Muttertag, das sie beim Stillen von ihrer Tochter Leni zeigt.