• Home
  • Stars
  • Heidi Klum gegen Lügen-Schlagzeilen: „Was für einen Müll ihr euch ausdenkt“

Heidi Klum gegen Lügen-Schlagzeilen: „Was für einen Müll ihr euch ausdenkt“

Heidi Klum

12. Juni 2019 - 09:48 Uhr / Franziska Heidenreiter

Schlagzeilen über die Beziehung von Heidi Klum und Tom Kaulitz reißen nicht ab. Zu einer besonderen äußert sich Heidi nun in ihrer Insta-Story. Welche aktuelle Geschichte über sie und ihre Kinder das Model als „Müll“ deklariert, erfahrt ihr im Video.

Heidi Klum (46) hat es manchmal nicht leicht im Internet. Spätestens seitdem die Model-Mama mit dem Tokio-Hotel-Star Tom Kaulitz (29) liiert ist, steht sie mehr denn je im Fokus der Medien.

Heidi Klum: Eindeutige Reaktion auf Artikel über ihre Kinder

Dabei ist nicht immer jede Schlagzeile über Heidi Klum positiv - und wohl auch nicht ganz wahrheitsgetreu. Das behauptet nun das Model in einer ihrer Instagram-Storys. Vor allem, wenn plötzlich ihre Kinder im Fokus eines Artikels stehen, versteht die 46-Jährige keinen Spaß mehr.

Heidi Klum Kinder, Heidi Klum Leni Ähnlichkeit

Heidi Klum mit ihren Kindern in China

Während Heidi Klum sonst sehr cool auf Hater-Kommentare und Co. reagiert, veranlasst sie nun eine Story über ihre Kids dazu, ihrem Ärger Luft zu machen. Mit lachenden Emojis und einem eindeutigen „Was für einen Müll ihr euch ausdenkt“ klärt sie ihre Follower über den Wahrheitsgehalt des Artikels auf.