• Home
  • Stars
  • Hat sie es wieder getan? Heidi Klum postet Bild aus Grotte

Hat sie es wieder getan? Heidi Klum postet Bild aus Grotte

Heidi Klum in einer Grotte

16. August 2019 - 21:04 Uhr / Andreas Biller

Zwei Mal schwamm Heidi Klum bereits in der blauen Grotte auf Capri. Nun teilt sie erneut ein Foto auf Instagram, das sie beim Schwimmen in einer Grotte zeigt. Verstößt Heidi damit schon wieder gegen das italienische Gesetz?

Zwei Mal schon badete Heidi Klum (46) bereits in der Blauen Grotte auf Capri. Das Schwimmen in dem Wahrzeichen ist jedoch strengstens verboten. Nun teilt sie erneut ein Foto auf Instagram, das sie beim Schwimmen in einer Grotte zeigt.

Ihre Follower vermuten sofort, dass es sich dabei wieder um die berühmte Blaue Grotte handelt. Doch das Model beruhigt ihre Fans und erklärt im Hashtag zu dem Foto, dass es woanders aufgenommen wurde.

Heidi Klum und Tom Kaulitz wurden erwischt

Damit kontert das Model auf die Vorwürfe, sie tanze der italienischen Polizei auf der Nase herum. Heidi hatte im letzten Jahr nämlich ein Video geteilt, das sie zusammen mit Tom Kaulitz (29) in der berühmten Grotte zeigt.

In diesem Jahr sollen sie nach ihrer Hochzeit auf der Insel wieder an dem verbotenen Ort baden gegangen sein. Beim zweiten Mal wurden sie angeblich von der Polizei erwischt und sollen für den Badespaß 6.000 Euro Strafe gezahlt haben.

In welcher Grotte sie dieses Mal schwimmen gegangen ist, behält Heidi derweil lieber für sich. Ihre Fans wird es wohl nicht so sehr kümmern, solange Heidi sie weiter mit Bildern aus den Flitterwochen beglückt - zuletzt zeigte sie ihre und Toms Eheringe.