• Home
  • Stars
  • Hat „Game of Thrones“-Star Emilia Clarke jetzt eine Glatze?

Hat „Game of Thrones“-Star Emilia Clarke jetzt eine Glatze?

Emilia Clarke überraschte ohne Haare auf Instagram

Am Sonntag wird die letzte „Game of Thrones“-Folge ausgestrahlt. „Daenerys“-Darstellerin Emilia Clarke postete am Tag der vorletzten Episode ein Bild, das die Schauspielerin mit einer völlig veränderten Frisur zeigt: einer Glatze. Wie Emilia Clarke auf dem Bild aussieht und ob sie tatsächlich keine Haare mehr hat, erfahrt ihr im Video.

Emilia Clarke (32) spielt in der Fantasy-Serie „Game of Thrones“ die Mutter der Drachen „Daenerys Targaryen“. In der Serie kennen die Fans die Schauspielerin mit einer weißblonden Perücke, abseits des Sets trägt Emilia allerdings meist kurze braune Haare. Nun hat die Schauspielerin auf Instagram ein Bild gepostet, auf dem sie komplett haarlos zu sehen ist.  

Frisurveränderung bei „Game of Thrones“-Star Emilia Clarke

Hat sich Emilia Clarke etwa die Haare abrasiert? Oft trennen sich Schauspieler nach dem Ende ihrer Serie ja von ihren alten Frisuren. Jüngstes Beispiel dafür ist Mayim Bialik (43), die nach dem Ende von „The Big Bang Theory“ ihre langen Haare abschnitt und seither einen stylischen Bob trägt.  

Oder möchte uns Emilia Clarke mit diesem Schnappschuss lediglich auf den Arm nehmen? Die Schauspielerin postete schon des Öfteren witzige Behind-The-Scenes-Fotos von „Game of Thrones“. Eines ist allerdings klar: Ob mit oder ohne Haare, Emilia Clarke sieht einfach immer gut aus.